Voll die Krise

Aber echt eine tolle Chance für mich

Einen Menschen sorgfältig wahrnehmen, seine Bedürfnisse verstehen und gemeinsam Herausforderungen angehen – das prägt den Alltag mit unseren Klient*innen. Was unsere Zusammenarbeit im Team auszeichnet, sind ein empathischer Umgang, gegenseitige Unterstützung und ein verbindender Optimismus. Was wir tun macht Sinn und stiftet Sinn. Wir arbeiten in jedem Fall immer professionell und mit großem Einfühlungsvermögen. Sie auch? Dann bewerben Sie sich als

Sozialpädagoge*in im Sozialdienst der WfbM (m/w/d)

für unseren Standort Werkstatt an der Schanz in Münsingen

* Bei uns zählt Gespür. Nicht Geschlecht.

Die Stelle ist befristet

Beschäftigungsumfang: Teilzeit (50%)

Arbeitsbeginn: ab 01.03.2024

Als Sozialpädagoge*in im Sozialdienst der WfbM gestalten Sie das Aufnahmeverfahren der Beschäftigten, arbeiten mit den Leistungsträgern zusammen und übernehmen die Kostenklärung. Die Förderung der Beschäftigten innerhalb der WfbM begleiten und koordinieren Sie. Sie übernehmen die Betreuung, führen Sozialakten und Sozialstatistik der Beschäftigten und halten den Kontakt zu ihrem familiären Umfeld, sowie ihren gesetzlichen Vertretern. Bei pädagogischen Fragestellungen beraten und unterstützen Sie. Zudem übernehmen Sie Angehörigenarbeit, Netzwerkarbeit, Gremienarbeit und Kontakt zu externen Stellen.

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • ausgebildete*r Sozialpädagoge*in (FH/BA), Sozialarbeiter*in (FH/BA) sind,
  • möglichst mehrjährige Berufserfahrung haben,
  • erfahren im Umgang mit Menschen mit psychischer Erkrankung, ihren Angehörigen, Betreuern und Kostenträgern sind,
  • gute administrative und sozialrechtliche Kenntnisse haben,
  • eine positive Einstellung gegenüber unserem diakonischen Auftrag mitbringen,
  • über echtes, tiefes Interesse am Menschen verfügen
  • feine Antennen für Ihr Gegenüber besitzen
  • den Anderen immer als Ganzes sehen, mit allem, was dazugehört,
  • nicht nur in Problemen denken und anpacken können.

Sie finden bei uns

  • Kollegen*innen, die in Lösungen denken und zusammenarbeiten
  • ein Umfeld, in dem wir offen und frei heraus sagen, wenn uns etwas nicht passt
  • eine Atmosphäre, in der Sie kritisch reflektieren und nach vorne denken können
  •  Vergütung nach AVR-Wü/TVöD Entgeltgruppe S12, je nach Erfahrung 3.747,09-5.151,53 €/Monat zzgl. Zulagen (bei Vollzeit)

Diese Benefits gibt's oben drauf.

Standort

Werkstatt an der Schanz
Graf-Zeppelin-Straße 3
72525  Münsingen

Zur Hausseite