kleine schritte
fördern

für uns ein grosses ding

Ich bin wirklich platt
Die Bluse steht Frau Stäbler
viel besser als mir

Wer kocht denn hier?
Herr Stich will mittags
immer einen Nachschlag

Manchmal echt
nicht zu schaffen

Dem selbstgebackenen Kuchen
von Herrn Brand kann ich nicht widerstehen

Menschen sorgfältig wahrnehmen, ihre Bedürfnisse verstehen und gemeinsam Herausforderungen angehen - das prägt unseren Arbeitsalltag. Ein empathischer Umgang im Team, verbindender Optimismus und gegenseitige Unterstützung, auch wenn wir mal an unsere Grenzen stoßen, zeichnet unsere Zusammenarbeit aus. Was wir tun, macht Sinn und stiftet Sinn. Wir arbeiten in jedem Fall immer professionell und mit großem Einfühlungsvermögen. Dabei können wir ganz auf unsere gemeinsame Stärke vertrauen. Klingt gut für Sie? Dann bewerben Sie sich als

Alltagsbegleiter*in mit pflegerischen Tätigkeiten (m/w/d)

für unseren Standort Samariterstift im Mühlenviertel in Tübingen

* Bei uns zählt Gespür. Nicht Geschlecht.

Die Stelle ist befristet (12 Monate)

Beschäftigungsumfang: Teilzeit (50 - 70 %)

Arbeitsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Als unsere Alltagsbegleiter*in im Pflegehaus sind Sie das Herz der Hausgemeinschaft. Sie sind die zentrale Bezugs- und Ansprechperson für unsere Bewohner*innen und gestalten gemeinsam mit ihnen den Alltag. Sie fördern, begleiten und übernehmen Aufgaben wie zum Beispiel das Zubereiten von Mahlzeiten, die Unterstützung beim Essen, Trinken, Aufstehen, Gehen oder bei der Körperpflege. Sie sorgen für eine schöne Atmosphäre und Ordnung in der Wohnküche und den weiteren Gemeinschaftsräumen. Sie kommunizieren viel und bringen Menschen dabei zum Lachen. Gute Pflege, Betreuung und Versorgung leben bei uns von einem regelmäßigen Austausch und gegenseitiger Unterstützung im Team. Sie arbeiten Hand in Hand mit Ihren Kolleg*innen zusammen und fördern unser gutes Miteinander. Das Besondere am Samariterstift im Mühlenviertel ist, dass wir nach den Konzepten von Kinästhetik arbeiten. Das erleichtert uns und unseren Bewohner*innen den Alltag und macht obendrein noch Spaß. Wir freuen uns, wenn Sie diesen Weg mit uns gehen.

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • Freude an hauswirtschaftlichen Tätigkeiten und Organisation haben
  • keine Berührungsängste im Hinblick auf pflegerische Aufgaben haben
  • über echtes, tiefes Interesse am Menschen verfügen und den anderen immer als Ganzes sehen
  • gemeinsam mit uns Menschen fördern und Teilhabe ermöglichen wollen
  • Herausforderungen mit Offenheit annehmen und sich aktiv an der Suche nach sinnvollen Lösungen beteiligen
  • eine positive Einstellung gegenüber unserem diakonischen Auftrag mitbringen

Sie finden bei uns

  • eine starke, bunte und vielfältige Gemeinschaft von Samariter*innen
  • Kollegen*innen, die in Lösungen denken, zusammenarbeiten und sich gegenseitig unterstützen
  • ein Umfeld, in dem Ihre Ideen und Gedanken willkommen sind
  • eine Atmosphäre, in der Sie offen reflektieren und nach vorne denken können
  • eine Basisausbildung in Kinästhetik (Grund- und Aufbaukurs)
  • eine Vergütung nach AVR-Wü/TVöD Entgeltgruppe P5, je nach Erfahrung 2.718,00-3.420,40 €/Monat zzgl. Zulagen (bei Vollzeit)

    Diese Benefits gibt's oben drauf.

    Standort

    Samariterstift im Mühlenviertel
    Kähnerweg 2
    72072  Tübingen

    Zur Hausseite